Das hässliche Entlein

Moussong Theater mit Figuren
Sonntag, 2. Februar 2020 - 15:00

nach Hans Christian Andersen, für Zuschauer ab 5 Jahren

Kulturhaus abraxas

Ein „zauberhaftes Andersen-Märchen“ (AZ) für die ganze Familie.

Qurääk ist anders als seine Entengeschwister. Er ist zu hässlich und zerzaust, um den Schönheitsvorstellungen der Entenhofgesellschaft zu entsprechen. Allein bei einem Wetterhahn und einem gewitzten Pantoffelkäfer findet er Rückhalt, aber keine Lösung. Der verspottete Erpel beschließt, in die weite Welt zu ziehen. Auch dort wird er gejagt und gehetzt. Doch die Natur bringt einen Wandel – und dem kleinen Käfer einen großen Auftritt.

 „Es ist schier unglaublich, was Sven Moussong aus seiner aufgeklappten Biedermeierfassade alles hervorzaubert. (…) Der Wortwitz und die Wandlungsfähigkeit (seiner) Stimme sind wieder einmal umwerfend. Kleine Zuschauer werden so manche Marotte ihrer Eltern (...) ironisch gespiegelt hier entdecken. Und die Großen merken, wie lächerlich blinder Schönheitswahn doch ist, weil er das Wichtigste oft übersieht.“ (Augsburger Allgemeine)

Veranstaltungsort: abraxas Theater
Dauer: ca. 50 Min. ohne Pause
Eintritt: 7,- Euro / 9,- Euro (Erw.)
Kartenreservierung: Tel. (0821) 44 80 22 99
Info: www.moussong.de

Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Augsburg:

Unterstützt von elfgenpick

Medienpartner: a3kultur.de